Notice: Undefined offset: -1 in /home/html/26konferencja.giodo.gov.pl/index.php on line 13

Notice: Undefined offset: 4 in /home/html/26konferencja.giodo.gov.pl/index.php on line 13
26 konferencja
| Einladung | Wroclaw | Tagungsort | Vorträge | Die Referenten | Fotos | Entschließungen | Links |
Die 26. Internationale Konferenz für den Schutz der Privatsphäre und den Datenschutz ist eine Fortsetzung der Tradition der Treffen von den Datenschutzbeauftragten aus verschiedenen Staaten. Das Leitthema der diesjährigen Konferenz ist "Das Recht auf Privatsphäre - das Recht auf Würde". Die Tagungen ermöglichen den Austausch von Meinungen und Erfahrungen zum Thema der neuesten Probleme im Bereich des Schutzes der Privatsphäre zwischen den Datenschutzbeauftragten, den Vertretern der internationalen Organisationen, sowie den Vertretern verschiedener Wirtschafts- und Wissenschaftssektoren. Während der Tagungen wird man über verschiedene Fragen diskutieren, die die wichtigen Bedrohungen für die Privatsphäre sowie die möglichen Instrumente für Ihren Schutz betreffen.

Programm und Präsentationen
 
Montag, 13. SEPTEMBER
19.00 Begrüßungscocktail
Dienstag, 14. SEPTEMBER
8.30 - 10.00
Registrierung der Teilnehmer
10.00 - 10.45 feierliche Eröffnung
Ewa Kulesza, Generalinspekteur für Personaldatenschutz
Prof. Dr. habil Zdzisaw Latajka, Rektor der Universität Wroclaw
Stanisaw opatowski, Woiwode des Niederschlesiens
Prof. Dr. habil Andrzej Mczyski, Vizepräsident des Verfassungsgerichtshofs
10.45 - 11.15 feierliche Eröffnung
11.15 - 13.00 Plenarsitzung:

Vorsitzender: P. Hustinx (Europäischer Datenschutzbeauftragter)

Referenten: M. Cooney (US-Heimatschutzministerium)


F. Giquel (CNIL, Frankreich)


M. Rotenberg (EPIC)
 


P. Michael (Sekretär von JSA's)
13.00 - 14.15 Lunch
14.15 - 15.45 Parallele Panelsitzungen:




Vorsitzender: A. Dix (Beauftragter, Brandenburg)

Referenten: D. Swartwood (Hewlett Packard)


J. Terstegge (Philips)


S. Lace (Konsumentenlandesrat, Großbritannien)



Vorsitzender: R. Tang (Beauftragter, Hong Kong)

Referenten: R. Aarnio (Beauftragter, Finnland)


M. Rivera Sánchez (Nationale Universität Singapur)


F. Aldhouse (Stellvertreter des Beauftragten, Großbritannien)



Vorsitzender: L. Novais Lingnau da Silveira (Beauftragter, Portugal)

Referenten: C. Kuner (ICC)


J-P. de Longevialle (CNIL, Frankreich)


M. Gersdorf (Universität Warschau)


B. Tretick (Ernst & Young)
15.45 - 16.15 Kaffeepause
16.15 - 17.00 Geschlossene Sitzung der Weltdatenschutzbeauftragten
17.00 - 18.00 Geschlossene Sitzung der Europäischen Datenschutzbeauftragten
19.30 Konzert* und Empfang
* Das Konzert wurde realisiert mit finanzieller Hilfe von dem Kulturministerium.

Mittwoch, 15. SEPTEMBER
  9.00 - 11.00 Plenarsitzung:




Vorsitzender: J. L. Piar Maas (Beauftragter, Spanien)

Referenten: D. Loukidelis (Beauftragter, Britisch-Kolumbien)


P. Renaudière (Europäische Kommission)


S. Plumina (Beauftragter, Lettland)


M. Kennedy (Vorsitzender, EUROJUST)
11.00 - 11.30 Kaffeepause
11.30 - 13.00 Parallele Panelsitzungen:



Vorsitzender: J. Jacob (ehemaliger Bundesbeauftragter, Deutschland)

Referenten: B. Stewart (Stellvertreter des Beauftragten, Neuseeland)


P. Harris (Beauftragter, Guernsey)


U. Uttinger (SQS)


A. von Reden (IBM)


G. Rasi (Beauftragter, Italien)



Vorsitzender: M. Horibe (Universität Chuo Tokio)

Referenten: P. Chadwick (Beauftragter, Victoria)


M. Krl (Chefredakteur, "Wprost")



M. Lipman (Carnegie Moscow Centre)


M. Paissan (Beauftragter, Italien)


C. Rees (Herbert Smith)



Vorsitzender: U. van de Pol (Beauftragter, Holland)

Referenten: J. Rohlmeier (APEC)


L. A. Bygrave (Universität Oslo)


H. Garstka (Beauftragter, Berlin)


S. Moers (OECD)
13.00 - 14.30 Lunch

14.30 - 16.15 Plenarsitzung:



Vorsitzender: P. Schaar (Bundesbeauftragter, Deutschland)

Referenten: J. Meade (Beauftragter, Irland)


A. Chećko (Publizist im Bereich Recht, Polen)



A. Péterfalvi (Beauftragter, Ungarn)
  • Privacy Protection and Political Marketing


G. Buttarelli (Generalsekretär, Italien)
16.15 - 16.45 Kaffeepause
16.45 - 18.15 Parallele Panelsitzungen:




Vorsitzender: T. Pilgrim (Stellvertreter des Beauftragten, Australien)

Referenten: W. Kotschy (Datenschutzkommission, Österreich)



N. Frangakis (Büro des Beauftragten, Griechenland)


C. Yi (KISA, Korea)



Vorsitzender: K. Neuwirt (Beauftragter, Tschechische Republik)

Referenten: J. Stoddart (Beauftragter, Kanada)


J.P. Walter (Stellvertreter des Beauftragten, Schweiz)


B. Steinhardt (ACLU)


M. Rejman-Greene (ISO/Unterkommission 37,Großbritannien)



Vorsitzender: R.Thomas (Beauftragter, Großbritannien)

Referenten: M. Crompton (ehemaliger Beauftragter, Australien)

P. Cullen (Microsoft)


S. Perrin (Digital Discretion Inc.)


M. Abrams (Hunton & Williams)
19.30 feierliches Abendessen
Izabela Jaruga-Nowacka (Stellvertreter des Premierministers)

Donnerstag, 16. SEPTEMBER
9.00 - 10.45 Plenarsitzung:



Vorsitzender: E. Kulesza (Beauftragter, Polen)

Referenten: J. Gauck (Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheits- dienstes der ehemaligen DDR a.D., Deutschland)


L. Kieres (Präsident des Instituts des Nationalen Gedenkens, Polen)


J. A. Travieso (Beauftragter, Argentinien)
10.45 - 11.15 Kaffeepause
11.15 - 12.45 Plenarsitzung:



Vorsitzender: A. Türk (Präsident von CNIL, Frankreich)

Referenten: U. Dammann (Büro des Bundesbeauftragten, Deutschland)


K. Anderson (Stellvertreter des Beauftragten, Ontario)


A. Büllesbach (Daimler Chrysler)


L. Edwards (Siegerin des Wettbewerbs von Barbara Wellbery)
12.45 - 13.05 Zusammenfassung der Konferenz
Prof. Stefano Rodotà (Beauftragter, Italien)
13.05 - 13.15 Schließung der Konferenz
13.15 - 15.00 Lunch

Programme zum Öffnen der beiliegenden Dateien mit Vorträgen/Präsentationen:




Madienpatronat:

Gazeta Prawna
ComputerWorld
Polskie Radio Program 1


Medienpartner der Konferenz - "Wprost" Wochenblatt

Tygodnik Wprost
COPYRIGHT BY BIURO GENERALNEGO INSPEKTORA OCHRONY DANYCH OSOBOWYCH, 2004