Notice: Undefined offset: -1 in /home/html/26konferencja.giodo.gov.pl/index.php on line 13

Notice: Undefined offset: 4 in /home/html/26konferencja.giodo.gov.pl/index.php on line 13
26 konferencja
| Einladung | Wroclaw | Tagungsort | Vorträge | Die Referenten | Fotos | Entschließungen | Links |

Sehr geehrte Damen und Herren,


Es ist mir ein großes Vergnügen, Sie zu der 26. Internationalen Konferenz für den Schutz der Privatsphäre und den Datenschutz, die vom 14. bis 16. September 2004 in Wroclaw in Polen stattfinden wird, einzuladen. Die Konferenz steht unter dem Patronat von dem Präsidenten der Republik Polen - Herrn Aleksander Kwasniewski.

Das Datum und Ort von den Tagungen der 26. Internationalen Konferenz für den Schutz der Privatsphäre und den Datenschutz sind charakteristisch - zum ersten Mal wird die Konferenz in diesem Teil Europas in dem Jahr des Eintritts Polens in die Europäische Union stattfinden. Deswegen ist das Leitthema der diesjährigen Konferenz "Das Recht auf Privatsphäre - das Recht auf Würde".

Die 26. Internationale Konferenz für den Schutz der Privatsphäre und den Datenschutz soll traditionell ein Forum werden, auf dem die Teilnehmer aus verschieden Weltteilen die wichtigsten Fragen des in weitem Sinne verstandenen Datenschutzes in Betracht ziehen können werden. Der breite Umfang der berührten Probleme ermöglicht den Austausch von Meinungen und Erfahrungen nicht nur zwischen den Vertretern der Datenschutzbehörden, sondern auch zwischen den Vertretern der Wissenschaftswelt, der internationalen Organisationen, sowie der Unternehmer aus Privatsektor. Während der Tagungen wird man über die Fragen diskutieren, die die Entwicklung und praktische Ausnutzung der neuen Technologien, sowie die mit ihnen verbundenen wichtigen Bedrohungen für die Privatsphäre, die besonders in der Zeit der globalen Systeme für Datenschutzverarbeitung erscheinen, betreffen. Die Diskussionen werden auch unter anderem die Relationen zwischen dem Recht auf Privatsphäre und der Tätigkeit der Medien, oder den Schutz der Privatsphäre im Arbeitsplatz, betreffen. Ein von den wichtigen Themen wird auch die Frage der Bürgerrechte gegen die Notwendigkeit für Auseinandersetzung der posttotalitären Staaten mit der Vergangenheit sein.

Ich möchte Sie auch zu den Begleittreffen zu den Haupttagungen der Konferenz einladen, und Ihre Aufmerksamkeit auf die Schönheit und mehrere Attraktionen der Stadt, in dem die Konferenz organisiert ist, richten. Wroclaw, die Hauptstadt des Niederschlesiens, ist eine der ältesten und schönsten Europäischen Städte. Ihre schwere, tausendjährige Geschichte, die in ihre Tradition und Denkmäler eingeschrieben ist, wurde von vielen Völkern und Kulturen gebildet. Die zeitgenössische Stadt ist ein wichtiges politisches, ökonomisches, kulturelles und wissenschaftliches Zentrum Polens.

Deswegen lade ich nochmals alle Gäste zu der 26. Internationalen Konferenz für den Schutz der Privatsphäre und den Datenschutz nach Wroclaw, Polen, herzlich ein.

Ewa Kulesza
Der Generalinspekteur für Personaldatenschutz
COPYRIGHT BY BIURO GENERALNEGO INSPEKTORA OCHRONY DANYCH OSOBOWYCH, 2004